Über den Modellbau...




Modellautos - Rennwagen und Trucks für jedermann

Des Deutschen liebstes Kind ist bekanntlich das Auto. Und das spiegelt sich auch im Modellbau wider. Auch hier gibt es den Bereich der Standmodelle und den der fahrtüchtigen Vehikel aus Kunststoff und Metall. Besonders beliebt sind die RC-Modelle (Radio Control), mit denen man auch Rennen fahren kann. Solche Modelle erreichen mit Benzinmotoren Geschwindigkeiten von bis zu 80 Kilometern pro Stunde. Auch ferngesteuerte Trucks erfreuen sich inzwischen großer Beliebtheit. Hier geht es aber weniger um Geschwindigkeit, sondern darum, die Fahrzeuge so originalgetreu wie möglich mit sämtlichen Funktionen nachzubauen. 





Eine neue Entwicklung im Modellautobereich sind "Car Systems". Hierbei werden reale Verkehrssituationen ähnlich der Modelleisenbahn nachgebaut. Autos fahren wie von Geisterhand bewegt durch Straßen. Eine solche Anlage gehört zu den Hauptattraktionen im "Miniatur-Wunderland" Hamburg. Wie es funktioniert, darüber hüllen sich die Betreiber in Schweigen. Es geht darum, Ideen für mögliche Patente zu schützen.







Aller Anfang .... ist nicht schwer!



RC-Cars sind funkferngesteuerte Auto-Modelle. Diese Fahrzeuge gibt es in verschiedenen Maßstäben, die gebräuchlichsten sind 1:10 und 1:8 sowie der Großmaßstab 1:5. Außerdem gibt es noch folgende Unter- scheidungsmerkmale: Antrieb mit Elektro- oder Verbrennungsmotor sowie Einsatz auf der Straße (On-Road) oder im Gelände (Off-Road). Die RC-Car Fahrer sind weltweit organisiert und es gibt zahlreiche Meisterschaften und auch spezielle Rennstrecken.


Der RC-Car-Rennsport ist eine einzigartige Möglichkeit seine Freizeit zu verbringen. Ein Tag mit einem solchen Gefährt ist günstiger als ein Abend im Kino und Sie treffen schnell jemanden, mit dem man sprechen und Erfahrungen austauschen kann! Meistens findet man von jeder Altersgruppe jemanden! Oft wird dieses Hobby von den Eltern - nein sind wir ehrlich - vom Vater an den Sohn weitergegeben - es kommt aber auch vor, dass das Kind zuerst einen RC-Car bekommt und dann der Vater feststellt, dass es nicht nur ein Hobby für das Kind ist :-)) Das ganze "Drumherum", die ganze Technik, gemeinsam kennen lernen, eines der schönsten Aspekte des RC-Car-Hobby. Bauen, optimieren, einstellen, tunen, putzen .... ja, da gibt es viel zu lernen und zu erfahren! Alleine machte es schon viel Spass, zusammen mit seiner Familie oder mit den Freunden ist dieses Hobby nicht zu schlagen!!




Ich sehe noch das lächeln meiner Freundin, als der 23-jährige Bub (also Bullet) die Absicht äusserte, sich ein ferngesteuerstes "Chäreli" (schweizerdeutscher Ausdruck für eine kleines Fahrzeug) zulegen zu wollen! Sie sind in der gleichen Situation und brauchen noch ein paar Fakten, dann lesen Sie weiter:



Zunächst soviel - es gibt zwei Gruppen ferngesteuerter Fahrzeuge: Ferngesteuerte Spielzeuge - die man in den Warenhäusern sieht - dann gibt es die Hochleistungs-RC-Fahrzeuge die wir nur im Modellbau-Fachgeschäft oder z.B. bei Conrad finden. Wir sprechen auf dieser Seite nur von diesen Modellen! Die Baukästen kosten ein bisschen mehr, sind aber wesentlich leistungsfähiger als ihre Spielzeug-Kollegen. Die aus dem Fachgeschäft sind mit Ersatz- und Tuningteilen zu reparieren, verbessern und /oder aufzumotzen. Einfach gesagt, Sie können ein solches Car einfach Ihren persönlichen Vorstellungen anpassen! Bei den Spielzeugmodellen ist dies in der Regel nicht möglich!

Die RC-Cars können sich jeden Tag verändern, jenachdem welche Karosserie man über das Chassis stülpt hat man an einem Tag einen Sportwagen, am nächsten einen Tourenwagen, einen GT oder ein Sportcoupé. Sie müssen sich einfach Fragen? Welchen RC-Car möchte ich für den Anfang auswählen?




--------------------------------------------------------------------------------

Was sind eigentlich "Funkferngesteuerte Modelle"?



Einfach gesagt: Das sind Modelle, die durch Funksignale aus der Ferne gelenkt werden können! Jedes fahrbare Modell kann in ein funkgesteuertes Modell umgebaut werden, wenn es gross genug ist, um eine Funkfernsteuerungsanlage aufzunehmen! Es gibt je nach Antriebsquelle verschiedene Kategorien: Verbrennungs- Elektro- und Dampfmotoren (ach ja, dann gibt es da noch eine weitere Kategorie, die ohne Antrieb ............. Segelboote und Segelflugzeuge).


--------------------------------------------------------------------------------

Harte Fakten - was sind die Vorteile dieses Hobbys?



RC-Cars üben eine gewisse Anziehungskraft auf viele Leute aus
Man(n) (natürlich auch die Frau) lernt vieles über die Technik von Autos
Kennenlernen von anderen Leuten, alle mit den gleichen Interessen
Man beschäftigt sich mit einem Thema, liest Zeitschriften und/oder Bücher, stöbert durch Internet (und landet dann bei mir, was mich sehr freut!!)
Sie mögen vielleicht den Wettbewerb, sich irgendwann mit anderen auf der Strecke zu messen
Zusammen mit den Kindern etwas aufbauen, erlernen und dann im Spass sich untereinander zu messen
Sie bauen Modelle oder Maschinen aus verschiedenen Teilen zusammen
und und und - Sie wissen sicher noch viel mehr Gründe, die hier aufzulisten wären!


Home

Facebook Like-Button
 
Training
 
Training und Treffen:
Stockhausen 6
73760 Ostfildern - Kemnat
New Members
 
HERZLICH WILLKOMMEN

Oliver (DDC Oliver)
Florian (DDC Florian)

(Forumname)
 
Insgesamt waren schon 366435 Besucherhier!