Marcus (DDC eshtrash)

Mail: Marcus@devilsdriftcrew.de

Marcus

Motor:  8,5T Xerun
Chassis: MST FSD-01, MST MS-01D pro
Regler: Robitronic Speedstar2, Xerun
Fernsteuerung: 2,4GHz
Karosserien: siehe unten
Status im Verein: Mitglied seit 01.2013

Meine Geschichte:

Hi Ich bins der Marcus,
Will hier auch mal kurz meine Geschichte Erzählen wie ich zur DDC kam...
...mit dem Auto natürlich Very Happy

Ne, Spaß beiseite: Angefangen hat es bei mir wie bei den meisten mit einem TT01, und Youtube Laughing
Hatte zusammen mit "BlueCoupe" die geilen Driftvids im Netz gesehn, und wollten unbedingt auch sowas machen.
Also gleich mal schlau gemacht was man dazu alles braucht (hätte ich damals gewusst mit wieviel Geld das Ausufert, hätt ich es gelassen)
Ein TT01 zwei nihm Akkus und billigen Lader und Funke und los gings!
Erst mal nur just for fun zu zweit später zu dritt auf Parkplätzen, die DDC kannten wir noch nicht.
Dann als wir uns ein bischen mehr in die Materie reinversetzten und uns im Netz nach gleichgesinnten suchten, sind wir auf die DDC gestoßen.
Uns war damals garnicht klar dass das RC Drift ein echtes Nischendasein in Deutschland fristet und dass Stuttgart mit der DDC eigentlich sozusagen eine Drifthochburg ist, jipei!!!

Als ich das erste mal im Breuni mit der DDC in Kontakt kam, war das Staunen groß. Die waren 10 Level besser und unereichbar gut. Aber auch super nett, und haben uns viele nützliche Tipps gegeben. Will hier keine Namen nennen aber die die regelmäßig die letzten 2 Jahre im Breuni waren wissen wer gemeint ist...

Es ist nicht nur das Driften was mich am RC-Drift hielt sonder auch vorrallem das scalige, was man im sonstigen RC Bereich nicht findet. Das RC driften verreint herrlich den Modellbau mit dem RC. Ich finde es geil, bei den Karos kommt der Modellbauer voll auf seine kosten, und man hat am schluss wirklich was selbstgebautes was wirklich fährt und wenn man sich nicht unangeschickt anstellt aussieht wie echt;)

Naja nach 2 Jahren regelmäßigem Driften kennt man auch die Leute, und ich komm mit allen super klar. Es macht einfach tierisch bock mit euch zu driften. Letztendlich ist das TT01 bis jetzt einem MST FSD-01 gewichen, aus 50/50 wurde CS und aus Nihms Lipos, aus brushed wurde brushless und und und.

Eigentlich sah ich keine Notwendigkeit euren Verein beizutreten da ich ja eh bei vielen Trainings dabei bin. Aber als ich dann dieses Jahr zur Messe in Stuttgart eingeladen wurde, habe ich gesehn das die Events mit euch nochmal was ganz anderes sind. Man lernt die Leute noch ein bisle mehr kennen, und schätzen. Und das Driften auf Scalestrecke macht 10 mal soviel Laune. Das gab mir dann den restlichen Schubs um mich euren geilen Verein anzuschließen!

In diesem Sinne wünsch ich mir noch weitere schöne Quertreibende Jahre mit euch zusammen mit dem schönsten Hobby der Welt.

Mein Fuhrpark:































Facebook Like-Button
 
Training
 
Training und Treffen:
Stockhausen 6
73760 Ostfildern - Kemnat
New Members
 
HERZLICH WILLKOMMEN

Usama (DDC Usama)


(Forumname)
 
Insgesamt waren schon 415750 Besucherhier!